Willkommen im Hotel Brandies
Unser Top Deal
erfahren sie mehr >>
Best Price
Ankunft
Abreise
Jetzt buchen

08. Okt 2017

Awantjuristy Ponewole - Russisches Theater

Es heißen Sie herzlich willkommen: Die russischen Kino-und Theaterstars — Pavel Prilutschy (bekannt aus der TV-Serie „Major“), Agata Muzenieze, Raissa Rjasanova und Alexander Mochow im Comedy- Spektakel „Abenteurer wider Willen“!

Dies ist eine neue Komödie, produziert nach Alexander Korowkins Stück „Die Tanten“. Im Zentrum der Handlung stehen zwei liebenswerte, drollige Omas und ihre heiß geliebten Neffen. Der eine Neffe ist ein leichtsinniger und verschwenderischer Kinoproduzent, während der andere ein aus dem Gefängnis ausgebrochener Krimineller ist. Das plötzliche Auftauchen der Lieblingsneffen trifft die Tanten unvorbereitet — sie müssen eine Leiche loswerden, die zufälligerweise im Haus auftaucht...

So nimmt die Geschichte ihren Lauf und es folgen Intrigen, Verwirrungen, lustige Situationen, viele Missverständnisse und ein völlig unerwarteter Schluss. Eine komische Situation jagt die andere, so dass die Zuschauer nicht mehr aufhören können zu lachen.

Was für alltägliche Sorgen können schon die nicht mehr jüngsten Schwestern haben? Sich um den Haushalt kümmern, Kuchen backen, den Handwerker rufen oder an die Einnahme ihrer Tabletten denken. Doch die Sorgen dieser Damen sind offensichtlich um einiges ernster: Polizei, Vergiftungen und Verfolgungen, Verkleidungen und Enthüllungen. Aber was sind das schon für Probleme im Vergleich mit der Liebe und Sorge um die geliebten Neffen und deren Privatleben?

Wir laden Sie ein, diese leichte und superwitzige Komödie in der Darstellung sowohl angehender als auch verdienter russischer Schauspieler zu sehen. Beeilen Sie sich, die Karten für das Schauspiel „Abenteurer wider Willen“ zu reservieren!

Es spielen:

Pavel Prilutschny
ist Kino- und Theaterdarsteller, der dem breiten Publikum aus dem Kinofilm „ Im Spiel“ und der Serie „Die geschlossene Schule“ bekannt wurde. Die Hauptrolle im mehrteiligen Drama „Major“ brachte ihm nationale Anerkennung.

Agata Muzenieze ist Schauspielerin und Model mit lettischen und russischen Wurzeln, die die WGIK, die berühmte russische Hochschule für Schauspielkunst, mit Auszeichnung absolvierte. Ihre bis jetzt bekannteste Rolle ist Daria Starkowa in der TV-Serie „Die geschlossene Schule“.

Raisa Rjasanova ist Volkskünstlerin Russlands, ausgezeichnet mit dem UdSSR- Staatspreis und als eine der Hauptdarstellerinnen im legendären sowjetischen Film „ Moskau glaubt den Tränen nicht“ bekannt. Ihre Filmographie zählt mehr als zwei Dutzend Filme.

Alexander Mochow ist ein russischer Kino- und Theaterdarsteller, Regisseur, Produzent und Dozent. Der Verdiente Künstler Russlands wurde durch seine Rollen in den Filmen wie „ Das Leben und die ungewöhnlichen Abenteuer des Soldaten Iwan Tschonkin", "Ferien in Moskau“, „ Zwei Schicksale“, „Das Haus der Sonne“, „ Die Sonne, die uns täuscht 2: Exodus“, „ Solange die Kosakensiedlung schläft“, „Der letzte Janitschar“ und andere berühmt.


Humboldt-Saal der URANIA Berlin e.V.
An der Urania 17
10787 Berlin